#1

Erfahrung nach einwöchiger Anwendung

in Erfahrungen mit Anwendung AQuaCure und ReCure als auch allgemein Browns Gas 20.09.2020 22:24
von Pater Stefan
avatar

- Seit einer Woche wende ich den Recure 4 nach Möglichkeit 3x täglich für jeweils 10 Minuten an: Trinken & Inhalieren & Brille & Beintasche.
Ich merke nun nicht direkt eine große Veränderung. Aber ich fühle mich wohler. Der akute Schmerz rund um die Hüften - vielleicht durch Radfahren und Radstürze verursacht - hat sich etwas beruhigt.
- Seit vielen Jahren verwende ich Deltascan platinum (bioenergetisches Diagnose- & Therapiesystem). Ich habe noch vor der ersten Recure-Anwendung eine Messung vorgenommen und heute - eine Woche später - nochmals. Die Untersuchungsergebnisse sprechen eine deutliche Sprache:
Pathologien zeigen deutliche Besserung. Am auffälligsten sind die Ergebnisse bei den Mikroorganismen. Zum ersten Mal überhaupt keine Erreger im roten Bereich. Die Organbilder zeigten auch deutliche Besserungen im Bindegewebe, den Blutzellen und den Kapillaren. Die Kapillare habe ich noch nie so "sauber" gesehen. Bei den Blutzellen sind die Laborparameter sehr ausgeglichen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: martina.Look
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 12 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 27 Themen und 41 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:





Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen